UX Design Award 2022

Luis Hug - Bachelorarbeit
Sophie Rolshoven

Prof. Pelin Celik
Prof. Birgit Weller

ux-design-awards.com/de/gewinner/2022-1-360-luis-hug

create YOUR tactile sound
Multisensorisches Erlebnis zur Förderung von Entspannung und Selbstständigkeit bei Menschen mit geschädigtem Zentralnervensystem

Jeder Mensch, auch mit Behinderung, hat das Bedürfnis dem oftmals stressigen Alltag zu entkommen und abzuschalten. Für viele Menschen heißt das, Musik an und entspannt das kuschelige Sofa mit einer weichen Decke genießen. Stell Dir vor, Dein kuscheliges Kissen wäre dazu in der Lage, Klänge und Musik zu machen, wenn Du es anfasst, umarmst, kräftig hinein greifst oder streichelst. Du darfst bestimmen, ob Du Lust auf tiefe, wummernde Bassbeats oder doch lieber auf zarte Klänge hast. Du bist der Chef.

Mit luis hug wird Dir das unabhängig Deiner Fähigkeiten ermöglicht. Kreiere Dein audio-haptisches Erlebnis und tauche direkt in Deine Klangwelten ein. Lasse Dich von luis hug in eine weiche Umarmung einschließen und lege los. Experimentiere mit Klängen und erschaffe Deine persönliche Musik. Das Klangerlebnis kann sich an Dein Befinden mit Hilfe von integrierten Sensoren anpassen. Die Technologie tritt in den Hintergrund. Zeichne Deinen Soundtrack auf und teile das Erlebnis mit deinen Freunden.

luis hug ist ein multisensorisches Produkt zur Förderung von Kreativität, Entspannung und Selbstständigkeit bei Menschen mit geschädigtem Zentralnervensystem. Mit luis hug ist eine Idee als Grundstein für die weitere Entwicklung eines intuitiven User Interfaces für die reale & digitale Welt gelegt. Es bietet eine hochflexible Erweiterbarkeit, ohne dass die untechnologische Erscheinungsform und die Einfachheit der Nutzung kompromittiert werden muss.

luis hug Video auf Vimeo