Prof. Jan Vietze

Studierte von 1997 bis 2003 Produktdesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. In dieser Zeit arbeitete er bereits als Werkstudent in der Designabteilung der MAN Nutzfahrzeuge AG. Später war er als Designer bei verschiedenen Designunternehmen in den Bereichen Interieur Design und Informationssysteme beschäftigt – unter anderem als Industrial Designer beim Designbüro IFS Design in Berlin im Geschäftsfeld Public Transport-, Railway- und Industrial Design. Neben vielen internationalen Projekten im Bereich Schienenfahrzeuge war er für die Designentwicklung der neuen Generation Straßenbahnen für die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ververantwortlich. Er erhielt im Laufe seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen und Designpreise. Seit 2007 lehrt er nebenberuflich in den Designgrundlagen und im Entwurf an verschiedenen Hochschulen. 2013 nimmt er eine Professur für Industrial Design an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin an.


Professor für: Industrial- und Transportation Design

Schwerpunkte: Mobility Design, Public Transport Design, Rail Vehicle Design, Technisches Design, Investitionsgüter-Design

www.janvietze.com