Prof. Birgit Weller

Ist Produktdesignerin – seit 1994 Professorin für Industrial Design in Hannover und seit 2012 an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Entwurfsmethodik sowie Universal Design Thinking (UDT) im interkulturellen Kontext. Seit 2009 ist sie Gastprofessorin in am NID Indien und initiierte das DAAD Forschungsprojekt zum Thema UDT zwischen den Hochschulen in Hannover, Berlin und Indien. Seit 2018 ist sie Honorarprofessorin an der Universität Zhuhai, China. Sie leitete vielfältige Forschungsprojekte im Bereich Design und in Zusammenarbeit mit Unternehmen.Nach dem Diplom 1985 an der Kunsthochschule Berlin arbeitete sie als Designerin bei LEW/AEG Transportation. Seitdem ist sie in den Bereichen Transportation-, Investitions- und Konsumgüterdesign, Ausstellungsgestaltung und strategische Designberatung für weltweit agierende Unternehmen tätig und wurde u.a. mit dem German Design Award und IF Award ausgezeichnet. Birgit Weller ist Mitbegründerin des Büros use: identity and design network. Sie bietet Design Workshops u.a. in Indien, Frankreich, Finnland, China oder Kanada an. Seit 2002 ist sie im Vorstand des Internationalen Designzentrums Berlin und Jurymitglied namhafter Preise.

Fachgebiet: Industrial Design, Universal Design Thinking, System Design

Schwerpunkte: Designmethodik, Mobility, Transportation-, Investitions- und Konsumgüterdesign, System Design, strategische Designberatung

www.use-id.com